Der Persische Golf — Iran Traveling Center DE
default-logo

Der Persische Golf ist ein Binnenmeer, das im Süden an den Iran grenzt. Er ist über die Straße von Hormoz mit dem Indischen Ozean verbunden. Euphrat und Tigris münden in den Persischen Golf. Aufgrund geringer Süßwasserzufuhr und hoher Verdunstung ist der Salzgehalt mit ca. 4% vergleichsweise hoch.

Gheshm Golden Beach

Insel Gheschm

Die Unterwasserwelt ist reich an Schätzen: Anemonenfisch, Wespenfisch, Füsilier-Fisch, Falterfisch, Knall-Krebs, Prachtsternschnecke, Seeschlange, Rochen, Hahnenkamm-Auster, Kugelfisch, Kofferfisch, Mosesscholle und Seestern, um nur einige wenige von ihnen zu benennen, leben zwischen Algen, Korallenriffs und Fels. Sie machen den Persischen Golf nicht nur zu einer spannenden Schnorchelregion, sondern bestimmen ebenso die traditionelle Speisekarte der Bewohner der Küstenregion sowie ihrer Besucher.

Durch ihr reiches Erdöl- und Erdgasvorkommen, hat die Region um den Persischen Golf jedoch auch geopolitisch eine große Bedeutung. Im Iran-Irak-Krieg von 1980-1988 diente der Persische Golf als Kriegsschauplatz, indem die Kriegsparteien jeweils die Öltanker der gegnerischen Seite attackierten. Auch für den Golf-Krieg

Gheshm Heron

Insel Hengam

1991 war der Persische Golf Schauplatz und Namensgeber.

Leider kam es immer wieder zu Verschmutzungen durch ausgetretenes Öl, unter dem die phantastische Artenvielfalt im Persischen Golf leidet.

Sehenswertes am Persischen Golf

Die Insel Gheschm

Die Insel Kisch

Eine Bootsfahrt auf dem Karun-Fluß (Staudamm, Brücke)

Die Stadt Buschehr

Die Feuchtgebiete von Bamdezh bei Ahwaz

Kulinarisches aus der Golfregion

Ghaliyeh Mahi:

ein scharfes, säuerliches Gericht aus Fisch mit Koreander, Bockshornklee, Knoblauch und Chili, langsam gegart in Tamarind-Soße

Sambuse (auch Samusa):

dreieckige Teigtasche, gefüllt mit scharf gewürzten Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln

Falafel:

Teigbällchen aus Kichererbsenmehl in Fladenbrot, mit Salat, sauer eingelegtem Gemüse, Chilisoße und Sesampaste

Emgescht:

Reisgericht mit gesalzenem Fisch, Koreander, Dill und Rosinen

Gheshm Fish Dish1

Fischplatte